© Robert Kneschke (Fotolia #169701748)



Vollausbildung mit 220 Unterrichtseinheiten

Allgemein wird zwischen Vollausbildungen und den etwas kürzeren Fachtrainer-Ausbildungen unterschieden. Mit 220 Unterrichtseinheiten (jeweils 45 Minuten) an 27 Präsenztagen ist die BAMIK Trainer Academy eine umfassende Trainerausbildung, die ihren Schwerpunkt auf der Vermittlung weitreichender methodisch-didaktischer Kompetenzen hat.

Die neun Module decken alle wichtigen Themen- und Handlungsfelder für Trainerinnen und Trainer ab. Neben Modulen zu Kursdesign, Methodik und Didaktik stehen Einführungen in Psychologie und Neurologie des Trainings ebenso wie ein Workshop zum Umgang mit Konflikten im Training. 

Einen besonderen Stellenwert hat außerdem die Entwicklung Ihres persönlichen Trainerprofils. Dazu gehört ein Verständnis des Trainerberufs ebenso wie Strategien für das persönliche Marketing.

Flexible Modulplanung

Die Module der BAMIK Trainer Academy finden in Berlin statt. Die Module sind in sich unabhängig voneinander gestaltet, sodass sie in jeder beliebigen Reihenfolge absolviert werden können. Somit ist ein Einstieg zu jeder Zeit möglich.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter: 24 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulstudium
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Die Ausbildung findet komplett in englischer Sprache statt. Daher sind sehr gute Sprachkenntnisse (B2 und höher) erforderlich.




 

BAMIK GmbH
Hagenauer Str. 12
10435 Berlin
Telefon: (030) 762 392 000
Fax: (030) 762 392 009


Über uns:

Aktuelle Nachrichten
Veranstaltungskalender
Impressum
Datenschutzerklärung

Service:

Kontakt
Raumvermietung
Newsletter



Mobile Version