/ Login to eCampus
   ·   Qualität in der Ausbildung   ·   Lösungen für Unternehmen   ·   Für Schulen und Universitäten   ·   Bildungsurlaub   ·   FAQ

Ausbildungen für Trainer:innen

Online und offline: Seit 2010 bilden wir Trainer:innen aus - mit anerkanntem Zertifikat und internationaler Ausrichtung.

Egal, ob Sie noch am Anfang Ihrer Laufbahn stehen oder schon länger im Weiterbildungsgeschäft sind: Unsere beiden Programme für Trainer:innen eignen sich sowohl als die umfassende Erstausbildung als auch für die punktuelle Weiterbildung.

Die modulare Interkulturelle Trainerausbildung hat sich als Fachtrainer-Ausbildung seit 2010 bewährt. Ab Ende 2023 bieten wir mit der BAMIK Trainer Academy eine völlig neue Vollausbildung in englischer Sprache an. Wer als erfahrene:r Trainer:in nur ein punktuelles Weiterbildungsangebot sucht, kann auch einzelne Module zur Vertiefung besuchen.

Interkulturelle Trainerausbildung

Anerkannte Fachtrainer-Ausbildung mit den Schwerpunkten interkulturelles Training sowie Diversity & Inclusion.
  • 4 Module
  • 120 Unterrichtseinheiten im Mix Online- und Präsenzunterricht
  • DVWO Zertifikat
  • in deutscher oder englischer Sprache
  • Präsenztermine in Berlin und/oder Dubai
→ Ausführliche Informationen

BAMIK Trainer Academy

Umfassende Vollausbildung für Trainerinnen und Trainer. Schwerpunkte: Methodik, Didaktik, Nachhaltigkeit.
  • 9 Module
  • 220 Unterrichtseinheiten im Mix Online- und Präsenzunterricht
  • DVWO Zertifikat
  • in englischer Sprache
  • Präsenztermine in Berlin
→ Ausführliche Informationen


Qualität in der Ausbildung

Praxisorientiert, wissenschaftlich fundiert und unabhängig zertifiziert

Wir bieten Ihnen drei Ausbildungen, die sich praxisnah an den Bedürfnissen Ihrer künftigen Teilnehmenden orientieren und gleichzeitig die theoretische Tiefe sicherstellen. Unsere Train-the-Trainer Kurse wurden mehrfach von einer akkreditierten, unabhängigen Organisation der Bildungswirtschaft zertifiziert.

Unser Qualitätsversprechen

Unabhängige Zertifizierung durch den DVWO

Die Train-the-Trainer Kurse der BAMIK sind - wie auch unser Unternehmen selbst - durch den Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO) zertifiziert. Der DVWO zeichnet sich hierbei insbesondere durch seine Unabhängigkeit und weitreichende Anerkennung als Branchenverband der Bildungswirtschaft aus. Das DVWO-Qualitätsmodell sichert nicht nur die Qualität der Ausbildung an sich. Wir machen es auch zum Gegenstand unserer Ausbildungen, sodass Sie es in Ihren eigenen Trainings anwenden und sich beim DVWO zertifizieren lassen können.

Kleine Gruppen

Die Größe unserer Ausbildungsgruppen halten wir bewusst klein. Mit maximal sechs Personen pro Modul geben wir unseren Teilnehmenden den größtmöglichen Raum, sich auszuprobieren und den intensiven kollegialen Austausch zu pflegen.

Individuelle Betreuung

Vor, während und nach den Modulen bieten wir Ihnen eine individuelle Betreuung, mit der wir Sie bei der Entwicklung von eigenen Trainingsbausteinen oder bei der Prüfungsvorbereitung unterstützen.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Das erste Modul der interkulturellen Trainerausbildung fand im Juli 2010 in Berlin statt. Seitdem unterliegt das Ausbildungsprogramm einem permanenten Prozess der Evaluation und Weiterentwicklung. So reagieren wir regelmäßig auf die Veränderungen der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, unter denen berufliche Weiterbildung stattfindet. Dazu gehörte 2016 zum Beispiel eine spezialisierte Fassung der Trainerausbildung, mit der auf die Anforderungen der Flüchtlingsarbeit besonders eingegangen wurde. Inzwischen gehören mit dem Diversity Train-the-Trainer Course und der BAMIK Trainer Academy zwei weitere Ausbildungen zum festen Programm.

Lösungen für Unternehmen

Fördern Sie Ihre Trainer:innen mit unseren maßgeschneiderten Train-the-Trainer-Programmen!

Die Train-the-Trainer-Programme der BAMIK bieten wir auch als firmeninterne Lösungen an. Dadurch können der Kurs und seine Durchführung auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Normalerweise werden unsere Train-the-Trainer-Kurse als offene Programme für einzelne Teilnehmende angeboten. Wenn Sie jedoch einen Ausbildungsbedarf für die Trainer:innen oder Schulungsleiter:innen Ihres Unternehmens haben, der über diese öffentlichen Kurse hinausgeht, unterstützen wir Sie gerne. Sie können sowohl die kompletten Kurse als auch nur einzelne Module oder sogar komplett maßgeschneiderte Trainingseinheiten erhalten. Wir passen das Programm an Ihre speziellen Bedürfnisse an, sei es in Bezug auf Länge, Inhalt oder Sprache.

Durch den modularen Aufbau unserer verschiedenen Programme können Sie ganz einfach Ihren eigenen Train-the-Trainer-Kurs zusammenstellen und die Schwerpunkte individuell an die Bedürfnisse Ihres Learning & Development Teams anpassen. Auch hinsichtlich der Sprache oder der Form der Durchführung (z.B. vor Ort oder online) kommen wir Ihnen entgegen.

Verfügbare Sprachen für Train-the-Trainer-Kurse:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Zertifizierungen

    Nach erfolgreicher Teilnahme an unseren regulären Train-the-Trainer-Kursen erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Wenn Sie möchten, dass wir einen maßgeschneiderten Kurs für Sie entwickeln, können wir auch mit unseren externen Zertifizierungspartnern zusammenarbeiten, um Ihnen ein speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Zertifikat auszustellen. So können Sie Ihren Trainer:innen einen ganz besonderen Mehrwert bieten. Fragen Sie uns danach!

    Für Schulen und Universitäten

    Unsere modulare Lehrer:innen-Fortbildung

    Lehrer:innen stehen in vieler Hinsicht vor ähnlichen Herausforderungen wie Trainer:innen in der Erwachsenenbildung. Deshalb sind viele Inhalte unserer verschiedenen Train-the-Trainerkurse auch für Lehrkräfte besonders wertvoll.

    Die nachstehenden Module sind für Lehrer:innen besonders geeignet:

    Für Bildungseinrichtungen

    Wir kommen gerne zu Ihnen in die Schule, Universität oder sonstige Bildungseinrichtung. Im Rahmen der Fortbildung der Lehrenden schneiden wir die Elemente des Train-the-Trainer Kurses auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zu. Das gilt sowohl für den zeitlichen Umfang als auch für die Auswahl von Inhalten, Lehrsprache und Unterrichtsformat (z.B. vor Ort oder online). Die o.g. Leistungen für Unternehmen gelten entsprechend auch für Bildungseinrichtungen. Sprechen Sie uns an!

    Für Einzelteilnehmer:innen

    Lehrer:innen aller Schulformen und Hochschulen sind herzlich eingeladen, am offenen Kursprogramm der Train-the-Trainer Kurse teilzunehmen. Sie können den kompletten Kurs absolvieren oder nur einzelne Module, die sie für ihre Bedürfnisse als relevant erachten. Der Vorteil der Teilnahme am offenen Kurs ist, dass die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, sich mit anderen Lehrenden aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Kulturen auszutauschen. Diese kollegiale und vielfältige Atmosphäre kann neue Lernmöglichkeiten und die Entwicklung stärkerer Kommunikations- und Lehrfähigkeiten unter den Lehrenden ermöglichen, was ihnen in ihrem täglichen Arbeitsleben zugutekommen wird.

    Bildungsurlaub

    Nutzen Sie als Arbeitnehmer:in bis zu 10 Tage zusätzlichen Urlaub für Ihre persönliche Weiterbildung!

    Viele unserer Veranstaltungen sind als Bildungsurlaub anerkannt - insbesondere unsere Train-the-Trainer Kurse. Je nach Bundesland und Dauer der Betriebszugehörigkeit stehen Ihnen bis zu 10 Tage Bildungsurlaub im Jahr zu. Lassen Sie diese nicht verfallen!

    Der genaue Anspruch auf Bildungsurlaub und auch das Verfahren, wie Sie Ihren Bildungsurlaub nehmen, sind in jedem Bundesland unterschiedlich geregelt.
    In Bayern und Sachsen gibt es derzeit kein Bildungsurlaubsgesetz, sodass unser Angebot für diese Bundesländer leider nicht gilt. Sollten Sie in einem anderen Bundesland wohnen, können wir die gewünschte Veranstaltung bei dem/der für Sie zuständigen Ministerium bzw. Behörde akkreditieren lassen. In diesem Fall sprechen Sie uns bitte spätestens sechs Wochen vor Beginn an, damit wir den Antrag für Sie in die Wege leiten können.

    © Studio_East (AdobeStock #250142683)

    FAQ

    Häufig gestellte Fragen
    1. Allgemeine Fragen zur Trainerausbildung
    2. Zertifizierung
    3. Lösungen für Firmen
    4. Lösungen für Schulen, Universitäten und Lehrer:innen
    5. Kosten der Ausbildung

    Allgemeine Fragen zur Trainerausbildung

    Was ist der Unterschied zwischen der interkulturellen Trainerausbildung und der BAMIK Trainer Academy?

    Kann ich auch ein einzelnes Modul besuchen?

    Ja! Wir haben ein modaleres Ausbildungskonzept, bei dem Sie auch einzelne Module besuchen können, wenn Sie sich nur für diesen Themenschwerpunkt weiterbilden wollen. Bitte beachten Sie dabei, dass für eine Zertifizierung als Trainer:in alle Module der Ausbildung besucht worden sein müssen.

    Ich habe bereits an der interkulturellen Trainerausbildung teilgenommen. Welche Möglichkeiten habe ich bei der BAMIK Trainer Academy?

    Absolvent:innen sowie aktuelle Teilnehmer:innen der interkulturellen Trainerausbildung sind bei der BAMIK Trainer Academy natürlich herzlich willkommen! Sie müssen auch nicht die komplette Ausbildung machen, sondern können sich einige Module der interkulturellen Trainerausbildung anrechnen lassen, sodass nur noch fünf zusätzliche Module zu belegen sind. Für diesen Zweck haben wir ein spezielles Upgrade-Angebot vorbereitet.

    Zertifizierung

    Wann und wo findet die Zertifizierung statt?

    Lösungen für Firmen

    Können wir die Trainerausbildung auch als Unternehmen buchen?

    Selbstverständlich unterstützen wir Ihr Unternehmen bei der Aus- und Weiterbildung Ihres Trainerpools. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte setzen Sie sich dazu über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

    Lösungen für Schulen, Universitäten und Lehrerinnen und Lehrer

    Ich habe nicht vor, als Trainer:in in der Wirtschaft zu arbeiten, sondern möchte nur meine methodischen und didaktischen Fähigkeiten als Lehrer:in verbessern. Kann ich das bei der BAMIK?

    Sowohl in der interkulturellen Trainerausbildung als auch in der BAMIK Trainer Academy gibt es eine Reihe von Modulen, die insbesondere auch für Lehrer:innen an Schulen und Universitäten besonders wertvoll sind. Sie können diese einzeln bei uns buchen. Dazu gehören insbesondere:
    Interkulturelle Trainerausbildung
    BAMIK Trainer Academy

    Ich bin in der Leitung einer Schule oder Hochschule tätig. Können wir die Trainerausbildungen auch im Rahmen der internen Fortbildung nutzen.

    Ja! Schulen und Universitäten machen wir spezielle Angebote, mit denen wir Elemente der interkulturellen Trainerausbildung und/oder BAMIK Trainer Academy auf den konkreten Fortbildungsbedarf Ihres Lehrpersonals anpassen. Bitte setzen Sie sich dazu über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

    Kosten der Ausbildung

    Welche weiteren Kosten kommen auf mich zu?

    In der Teilnahmegebühr sind je nach Angebot neben der Teilnahme an den Modulen auch umfangreiches Lernmaterial, die Zertifizierung durch den Verband und die Verpflegung während der Pausen enthalten. Nicht enthalten sind die Kosten für Anreise und Unterkunft. Wir werden Ihnen außerdem einiges an weiterführender Literatur empfehlen, die nicht im Preis enthalten ist. Eine genaue Liste der enthaltenen Leistungen finden Sie im Menüpunkt "Teilnahmegebühren & Anmeldeoptionen".

     

    Die Marke BAMIK wird vertreten durch:

    Diversity Webinars, Inc.
    228 Hamilton Avenue
    Palo Alto, CA 94301
    1 (650) 731-3183
    info@diversity-webinars.com

    Mobile Version
    Impressum
    Datenschutzerklärung
    Kontakt
    Newsletter