Aufbau und Ablauf der interkulturellen Trainerausbildung

Größte Flexibilität durch unser modulares Konzept mit smarter Kombination von E-Learning und Präsenztraining

Die interkulturelle Trainerausbildung besteht aus vier in sich abgeschlossenen Modulen und einem abschließenden Prüfungsmodul. Die Module so konzipiert, dass der Einstieg jederzeit möglich ist und sie in jeder beliebigen Reihenfolge durchlaufen können. Auch den zeitlichen Abstand zwischen den Modulen können Sie individuell gestalten.



Philip Date (Fotolia #79906)

Module und Termine:


Online Module

Modul 1: Kultur im Training

Modul 2: Kursdesign

Modul 3: Konflikte im Training

Modul 4: Interk. Personalentwicklung


Präsenzmodule

Kolloquium

Sommerakademie in Berlin

Intensivkurs in Bangkok

Die vier Module der interkulturellen Trainerausbildung

Jedes Modul besteht aus einer Kombination von Inhalten, die zum Teil im E-Learning und zum Teil in Präsenzseminaren absolviert werden. Der kombinierte zeitliche Gesamtaufwand für jedes Modul entspricht ca. 3 Tagen bzw. 24 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten).
  1. Kultur im Training: Vom Kulturbegriff zum Berufsbild des interkulturellen Trainers
  2. Kursdesign und interkulturelle Fachdidaktik
  3. Konfliktmanagement für interkulturelle Trainer
  4. Interkulturelle Personalentwicklung, Diversity & Inclusion

Variante A: Onlinekurs + Kolloquium

Die interkulturelle Trainerausbildung wird bei uns als Blended Learning durchgeführt. Es werden also Online-Elemente und Präsenztraining kombiniert. Die Ausbildung besteht aus drei wesentlichen Komponenten:
  1. Wöchentliche Meetings: Zu jedem Modul bieten wir acht synchrone Meetings an, die zu einer festgelegten Zeit wöchentlich stattfinden. Alle Termine dazu finden Sie im ausführlichen Webinarkalender.
  2. Selbstlern-Webinare: Weitere Lerninhalte können zeitlich flexibel und eigenständig bearbeitet werden. Der Zugang zu diesen Webinaren erfolgt über unsere eigene Lernplattform, den eCampus.
  3. Kolloquium: Training lebt von persönlicher Interaktion, und das gilt auch für die Trainerausbildung. Deswegen ist das dreitägige Kolloquium ein fester Bestandteil der Ausbildung. Hier werden Themen bearbeitet, die online nicht umsetzbar sind.

Variante B: Intensivkurse in Berlin oder Bangkok

Eine besonders kompakte und schnelle Möglichkeit stellen unsere Intensivkurse in englischer Sprache in → Berlin und in → Bangkok dar. Hier finden alle vier Module in 10 Tagen direkt hintereinander statt, wobei wir noch einiges an "Bonusprogramm" in der Agenda untergebracht haben.

Flexibilität bei Reihenfolge, Sprache und Ort

Wir bieten alle Module mehrmals im Jahr in deutscher und in englischer Sprache an. Bei den Durchführungsorten können Sie zwischen Berlin und Bangkok wählen. Sie können die Module in jeder beliebigen Variante kombinieren und Ihre Ausbildung komplett in einer Stadt machen oder beide Städte beliebig kombinieren. Die Reihenfolge der Module bestimmen Sie selbst. Somit ist der Einstieg jederzeit möglich. Sollten Sie einmal verhindert sein, können Sie das Modul ohne zusätzliche Kosten zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. 

Lehrmaterial und Dokumentation

Zu jedem Modul erhalten Sie umfangreiches Lehrmaterial. Nach dem Modul stellen wir Ihnen ein Fotoprotokoll zur Verfügung, mit dem Sie alles noch einmal nachvollziehen können.

An zwei Terminen werden Sie außerdem zu einem Thema Ihrer Wahl einen Trainingsbaustein präsentieren, welcher in der Gruppe ausgewertet wird. Wir zeichnen den Baustein für Sie auf Video auf, sodass Sie auch nach dem Modul eine persönliche Auswertung vornehmen können.

Zertifizierung 

Nach jedem Modul erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Die Abschlussprüfung wird im Rahmen eines separaten Prüfungsmoduls abgenommen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "DVWO geprüfte interkulturelle Trainerin (BAMIK)" bzw. "DVWO geprüfter interkultureller Trainer (BAMIK)". Hier finden Sie → ausführlichere Informationen zur Zertifizierung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie gerne über unser aktuelles Kursangebot und neue Veröffentlichungen. Sie können sich hier anmelden.



 

BAMIK GmbH
Hagenauer Str. 12
10435 Berlin
Telefon: (030) 762 392 000
Fax: (030) 762 392 009


Über uns:

→ Unternehmensprofil
→ Aktuelle Nachrichten
→ Veranstaltungskalender
→ Impressum
→ Datenschutzerklärung

Service:

→ Kontakt
→ Newsletter
→ Warenkorb




Mobile Version

(*) Bitte wählen Sie Ihren Standort:


(*) Bitte legen Sie fest, ob Sie Firmen- oder Privatkunde sind: