/

Vielfalt in der Hochschule

Diversity Awareness Training für Mitarbeiter_innen von Universitäten und Hochschulen

Eine Universität ist in allen ihren Strukturen von gesellschaftlicher Vielfalt geprägt. Für Forschung und Lehre bedeutet das vor allem eine Chance: Ohne die Vielzahl an Ideen und Lösungen wäre Innovation nicht denkbar. Wissenschaft braucht Vielfalt. Gleichzeitig bringen Menschen in ihrer Vielfalt auch unterschiedliche Bedürfnisse mit. Die Kultur einer Hochschule muss darauf eingehen, wenn das Potenzial von Diversität genutzt werden soll.



© Robert Kneschke (AdobeStock #203357290)
In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Einführung in das Konzept von Diversity & Inclusion. Nachdem Handlungsfelder und Ziele bekannt sind und Praxisbeispiele aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung vorgestellt wurden, wird der Ansatz auf die besondere Situa-tion einer Hochschule bzw. Universität übertragen.

Hier gilt es neben Handlungsfeldern wie Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Reli-gion oder sexuelle Orientierung auch auf Aspekte wie soziale Herkunft, Lernbiographie oder Berufs-/Lebenserfahrung einzugehen. Mit jeder dieser Kategorien sind spezifische Bedürfnisse ver-bunden, die sich auf die erfolgreiche Teilhabe an Studium, Forschung und Lehre auswirken.

Damit die Teilnehmenden diese Teilhabe in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen ermöglichen können, lernen sie praxisorientierte Methoden und Handlungsoptionen kennen. Diese reichen von der diversitätssensiblen Unterrichtsgestaltung bis zur strukturellen Ausrichtung auf die Bedürfnisse einer vielfältigen Hochschulgemeinschaft.

Themen und Inhalte:

  • Einführung in Diversity & Inclusion
  • Herausforderungen, Bedürfnisse und Chancen der Diversitätskategorien: Alter, Behinde-rung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion und sexuelle Orientierung
  • Diversity & Inclusion in der Hochschule
  • Mehrwert von Vielfalt für Forschung und Lehre
  • Strategien für den Hochschulalltag

Dieses Seminar ist ideal für:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Universitäten und Hochschulen (in Lehre und Verwaltung).

Ihre Vorteile:

  • Erwerben Sie grundlegendes Wissen über Diversity & Inclusion und wenden Sie es auf die tägliche Arbeit im Hochschulkontext an.
  • Erkennen Sie Formen der Diskriminierung an der Hochschule und ermöglichen Sie allen ein barrierefreies Lernerlebnis.
  • Entwickeln Sie Strategien für den Umgang mit Vielfalt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Keine zwingend erforderlichen Vorkenntnisse

Optionen für diesen Kurs

Firmentraining

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Trainingsprogramm mit Trainer:in aus unserem Team. Inhalte, Dauer und Zahl der teilnehmenden Personen können flexibel angepasst werden.
Preis auf Anfrage
Angebot anfordern

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie gerne über unser aktuelles Kursangebot und neue Veröffentlichungen. Sie können sich hier anmelden.




 

Die Marke BAMIK wird vertreten durch:

Diversity Webinars, Inc.
228 Hamilton Avenue
Palo Alto, CA 94301
1 (650) 731-3183
info@diversity-webinars.com

Mobile Version
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt
Newsletter