Rawpixel.com (Fotolia #137738915)

Dieses Training bei Ihnen!

Privaten und öffentlichen Firmenkunden jeder Größe bieten wir dieses Training als Inhouse-Programm an.

Wir kommen zu Ihnen - weltweit!

Dabei passen wir das Programm in Länge und Inhalt den Bedürfnissen Ihrer Organisation an.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an
info@bamik.de
oder rufen Sie uns an:
+49 (30) 762 392 000
Soziale Arbeit geschieht in einem Umfeld, das von zahlreichen Unterschieden geprägt ist. Dazu gehören kulturelle und religiöse Vielfalt ebenso wie Diversität im Alter oder Geschlecht, bei Behinderung oder sexueller Orientierung und viele mehr.

Dieses Seminar führt Sie sowohl in die theoretischen als auch praktischen Felder des Diversity Managements ein. Dabei lernen Sie die im deutschen Kontext wesentlichen Kategorien von Vielfalt und die spezifischen Herausforderungen kennen. Aus diesen und aus den Verknüpfungen der Kategorien untereinander ergeben sich sehr unterschiedliche Anforderungen an die soziale Arbeit.

Indem wir Vielfalt sowohl innerhalb der Zielgruppe sozialer Arbeit als auch aus der Perspektive von Trägern in ihrer Rolle als Arbeitgeber diskutieren, nähern wir uns im Seminar dem Thema Diversity & Inclusion aus zwei Richtungen.

Wertschätzung gegenüber Vielfalt ist in einer multikulturellen Gesellschaft kein Automatismus. Deswegen diskutieren wir in diesem Seminar insbesondere, wie Diversity & Inclusion auch bei sich scheinbar gegenseitig ausschließenden Kategorien (z.B. Religion / ethnische Herkunft vs. sexuelle Orientierung) gestaltet werden kann.

Seminarinhalte

  • Geschichtlicher Hintergrund des Diversity Managements
  • Herausforderungen und Chancen der Diversitätskategorien: Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion und sexuelle Orientierung
  • Intersektionalität: Beziehungen zwischen den Diversitätskategorien und ihre Auswirkungen auf die Praxis von Diversity & Inclusion.
  • Diversity & Inclusion in der Privatwirtschaft
  • Vielfalt als Aufgabe sozialer Arbeit
  • Vielfalt am Arbeitsplatz
  • Unterschiedliche Sichtweisen auf Vielfalt in einer multikulturellen Gesellschaft
  • Vielfalt und Willkommenskultur
  • Flüchtlingsarbeit als Teil einer Diversity-Strategie
  • Strategien für die Praxis der sozialen Arbeit

Dieses Seminar ist ideal für

  • alle, die hauptamtlich in der sozialen Arbeit tätig sind
  • Ehrenamtskoordinatoren in der Flüchtlingsarbeit
  • Personalverantwortliche bei Trägern sozialer Arbeit

Ihre Vorteile

  • Erwerben Sie grundlegendes Wissen über Diversity & Inclusion und wenden Sie es auf die tägliche Praxis der sozialen Arbeit an.
  • Entwickeln Sie Strategien für den Umgang mit Vielfalt in der sozialen Arbeit.



 

BAMIK GmbH
Hagenauer Str. 12
10435 Berlin
Telefon: (030) 762 392 000
Fax: (030) 762 392 009


Über uns:

Aktuelle Nachrichten
Veranstaltungskalender
Impressum
Datenschutzerklärung

Service:

Kontakt
Raumvermietung
Newsletter



Mobile Version