Interkulturelle Trainerausbildung

Kulturelle Wahrnehmung und Interkulturalität: Vom Kulturbegriff zum Berufsbild des interkulturellen Trainers

von Wolfgang Jockusch

2., überarbeitete Auflage - Berlin, 2018
150 Seiten, broschiert

erhältliche FormateISBNPreis
Paperback978-3-96581-001-3USD 20,00*→ in den Warenkorb
E-Book (ePub)978-3-96581-005-1USD 10,00*BAMIK
Kindle978-3-96581-004-4EUR 9,99bestellen bei Amazon
ePub (Tolino)978-3-73943-953-2EUR 9,99bestellen bei Thalia


Kaum ein Begriff wird so vielseitig verwendet wie "Kultur". Umso wichtiger ist es, dass interkulturelle Trainerinnen und Trainer in der Lage sind, eine arbeitsfähige Definition von Kultur einzusetzen.

In diesem Band stellt Wolfgang Jockusch die wichtigsten Kulturbegriffe von der Antike bis in die Postmoderne vor. Ausführlich widmet er sich der Frage, wie Kultur und kulturelle Unterschiede wahrgenommen werden können, und analysiert die transkulturellen, multikulturellen und interkulturellen Formen des Zusammenspiels verschiedener Kulturen. Auf dieser Grundlage entwickelt er ein Berufsbild für interkulturelle Trainerinnen und Trainer.

Die Reihe zur interkulturellen Trainerausbildung richtet sich an alle, die in der Erwachsenenbildung oder Personalentwicklung den Dialog und die Zusammenarbeit über kulturelle Grenzen hinweg zum Thema machen wollen.


 

BAMIK GmbH
Hagenauer Str. 12
10435 Berlin
Telefon: (030) 762 392 000
Fax: (030) 762 392 009


Über uns:

→ Unternehmensprofil
→ Aktuelle Nachrichten
→ Veranstaltungskalender
→ Impressum
→ Datenschutzerklärung

Service:

→ Kontakt
→ Newsletter
→ Warenkorb




Mobile Version

(*) Bitte wählen Sie Ihren Standort:


(*) Bitte legen Sie fest, ob Sie Firmen- oder Privatkunde sind: