© Robert Kneschke (Fotolia #203357290)

Dieses Training bei Ihnen!

Privaten und öffentlichen Firmenkunden jeder Größe bieten wir dieses Training als Inhouse-Programm an. Wir kommen zu Ihnen! Dabei passen wir das Programm in Länge und Inhalt den Bedürfnissen Ihrer Organisation an.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an

info@bamik.de

oder rufen Sie uns an:

+49 (30) 762 392 000

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Einführung in das Konzept von Diversity & Inclusion. Nachdem Handlungsfelder und Ziele bekannt sind und Praxisbeispiele aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung vorgestellt wurden, wird der Ansatz auf die besondere Situa-tion einer Hochschule bzw. Universität übertragen.

Hier gilt es neben Handlungsfeldern wie Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Reli-gion oder sexuelle Orientierung auch auf Aspekte wie soziale Herkunft, Lernbiographie oder Berufs-/Lebenserfahrung einzugehen. Mit jeder dieser Kategorien sind spezifische Bedürfnisse ver-bunden, die sich auf die erfolgreiche Teilhabe an Studium, Forschung und Lehre auswirken.

Damit die Teilnehmenden diese Teilhabe in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen ermöglichen können, lernen sie praxisorientierte Methoden und Handlungsoptionen kennen. Diese reichen von der diversitätssensiblen Unterrichtsgestaltung bis zur strukturellen Ausrichtung auf die Bedürfnisse einer vielfältigen Hochschulgemeinschaft.

Themen und Inhalte:

  • Einführung in Diversity & Inclusion
  • Herausforderungen, Bedürfnisse und Chancen der Diversitätskategorien: Alter, Behinde-rung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion und sexuelle Orientierung
  • Diversity & Inclusion in der Hochschule
  • Mehrwert von Vielfalt für Forschung und Lehre
  • Strategien für den Hochschulalltag

Dieses Seminar ist ideal für:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Universitäten und Hochschulen (in Lehre und Verwaltung).

Ihre Vorteile:

  • Erwerben Sie grundlegendes Wissen über Diversity & Inclusion und wenden Sie es auf die tägliche Arbeit im Hochschulkontext an.
  • Erkennen Sie Formen der Diskriminierung an der Hochschule und ermöglichen Sie allen ein barrierefreies Lernerlebnis.
  • Entwickeln Sie Strategien für den Umgang mit Vielfalt.

Erforderliche Vorkenntnisse / Teilnahmevoraussetzungen:

  • Keine zwingend erforderlichen Vorkenntnisse



 

BAMIK GmbH
Hagenauer Str. 12
10435 Berlin
Telefon: (030) 762 392 000
Fax: (030) 762 392 009


Über uns:

Aktuelle Nachrichten
Veranstaltungskalender
Impressum
Datenschutzerklärung

Service:

Kontakt
Raumvermietung
Newsletter



Mobile Version